Beritt von Schwierigen- und Problempferden

Sie haben Probleme mit Ihrem Pferd, die Sie nicht alleine lösen können? Ihr Pferd widersetzt sich beim Reiten, Longieren oder Führen? Es drängelt, buckelt oder ist sehr ängstlich und verspannt?  Ursachen erforschen und Lösungswege finden klappt besser mit professioneller Hilfe.

Mit viel Pferdeerfahrung, Verständnis für das natürliche Verhalten des Pferdes, Ruhe, Geduld und Konsequenz erforsche und hinterfragen wir das problematische Verhalten Ihres Pferdes. Warum widersetzt es sich? Wie hat sich dieses Verhalten entwickelt? Welche Einflussfaktoren gibt es? Gesundheitliche Probleme und unpassende Ausrüstung sollten zunächst ausgeschlossen oder behoben werden. Anschließend trainiere ich mit Ihrem Pferd unter dem Sattel, um die schlechten Angewohnheiten los zu werden. Dies erfolgt duch konsequentes Belohnen von richtigem Verhalten, durch pferdegerechte Kommunikation und Aufbau von Führung, Sicherheit und Vertrauen. Was ich nicht einsetze sind Schläge, Geschrei, Hilfszügel, scharfe Gebisse, Zwang und übermäßiger Druck. Dies würde Probleme nur unterdrücken, die dann später wieder auftauchen.